Link verschicken   Drucken
 

Fremdsprachenerwerb

Frühes Fremsprachenlernen

         mit Lucy und Leo

beginnt an unserer Schule ab der 2. Klasse!

 

 

 

 

Die Schule mit dem Förderschwerpunkt Sprache unterrichtet nach dem Lehrplan der Grundschule.

 

Frühes Fremdsprachenlernen ist Teil der Bildungsinhalte an Grundschulen und wird spielerisch in den Unterricht eingebaut.

Unter Berücksichtung der sprachlichen Probleme unserer Schülerinnen und Schüler haben wir uns für ein vereinfachtes Arbeiten mit dem Arbeitsbuch "Discovery 1" aus dem Westermann-Verlag entschieden.

 

 

 

Das Hauptaugenmerk liegt dabei nicht vordergründig auf der Erstellung einer "Vokabelliste". Vielmehr steht die Auseinandersetzung mit fremden Sprachen und Kulturen im Vordergrund.

 

Im Rahmenplan der Grundschule des Ministeriums für Bildung, Frauen und Jugend von 2004 ist zu lesen:

 

"Viele fremdsprachliche Einflüsse durchziehen heute unsere Alltagssprache -

gerade auch die der Kinder.

Menschen anderer Kulturen mit anderen Sprachen leben in unserer Mitte.(...)

Durch die Auseinandersetzung mit fremden Sprachen und Kulturen wird Fremdes zunehmend vertraut.

Die Fremdsprachenarbeit der Grundschule will das Interesse der Kinder an fremden Sprachen wecken und zur Offenheit und Toleranz gegenüber anderen Kulturen erziehen."

 

 

 

Dscovery 1 - Westermann Verlag
The wheels on the bus
Gratismaterial

 

Sie möchten mehr über das Material erfahren?

Hier können Sie eine Hörprobe abspielen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch Spiel- und Bewegungslieder

gehören zu unserem Unterricht.

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie Gratismaterial und Malvorlagen 

zur Unterrichtsreihe.

Schriftgröße: normal groß größer

Termine

Nächste Veranstaltungen:

19.12.2018 - 13:00 Uhr
 
11.01.2019
 
25.01.2019 - 11:30 Uhr
 

Galerie

So finden sie uns