Link verschicken   Drucken
 

Eltern

 

 

Liebe Eltern,

 

schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

 

In unserem Hause werden schulpflichtige Kinder bis zum Ende der 2. Klasse nach dem Grundschullehrplan beschult.

Außerdem beraten wir Eltern, deren Kinder sprachliche Auffälligkeiten haben.

 

Je früher Kinder bei uns vorgestellt werden, um so gewinnbringender können wir arbeiten!

Eine Kontaktaufnahme mit unserer Schule bedeutet nicht automatisch auch eine Beschulung in unserer Schule!

 

Bitte beachten Sie unbedingt, dass eine Anmeldung in unserer Schule bis Anfang Februar im Jahre der Einschulung erfolgt sein muss, um ein sonderpädagogisches Gutachten fristgerecht erstellen zu können.

Ein Beispiel: Ihr Kind soll im Sommer 2019 die Schule besuchen. Sie überlegen nun, welche Schule die besten Fördermöglichkeiten für ihr Kind bereit hält. Sie können ihr Kind nun jederzeit, jedoch bis spätestens Anfang Februar 2019 an unserer Schule vorstellen.

 

In einem persönlichen Gespräch mit Ihnen und Ihrem Kind zeigen wir Ihnen gerne die vielfältigen Möglichkeiten der Sprachförderung. Rufen Sie uns an, wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

                                                  Flyer Download

 

 

 

 

 

Schriftgröße: normal groß größer

Termine

Nächste Veranstaltungen:

19.12.2018 - 13:00 Uhr
 
11.01.2019
 
25.01.2019 - 11:30 Uhr
 

Galerie

So finden sie uns